David – Ein Mensch nach dem Herzen Gottes

0,00 

Was hat David als Sünder und Kriegsherr zu einem Mann nach dem Herzen Gottes gemacht? Die Antwort auf diese Frage, wollen wir mit Hilfe dieses Bibelhauskreis-Heftes entdecken.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Leben Davids für Bibelhauskreise

Ob ein Leben einflussreich und wichtig war, wird sehr oft erst am Ende beurteilt. Ein gutes Urteil bedeutet noch mehr, wenn es nicht vom Betroffenen selbst, sondern von anderen Personen ausgesprochen wird. Noch gewichtiger ist die Beurteilung eines Lebens aber, wenn der lebendige Gott sich zu diesem Leben äußert. Das war bei David, dem König Israels, der Fall. Gott sagt: „Ich habe David gefunden, den Sohn Isais, einen Mann nach meinem Herzen“. (Apg13,22) Was hat David als Sünder und Kriegsherr zu einem Mann nach dem Herzen Gottes gemacht? Die Antwort auf diese Frage, wollen wir mit Hilfe dieses Bibelhauskreis-Heftes entdecken.
David ist ein Mann, von dem wir viel lernen können. Der König Israels soll uns motivieren, selbst von der Sehnsucht bestimmt zu werden, ein Mensch nach Gottes Herzen zu werden und Gottes ganzen Willen zu tun. (Apg13,22) Es wäre schön, wenn auch dieses Bibelhauskreis-Heft dazu einen Beitrag leisten könnte.

 

1 David wird zum neuen König Israels gesalbt 1. Samuel 16,1-13
2 David besiegt Goliath 1. Samuel 17,10-11; 28-52
3 Davids Freundschaft mit Jonathan 1. Samuel 20,1-42
4 David zeigt Saul seine Motive 1. Samuel 24,1-23
5 David und Abigajil 1. Samuel 25,1-35
6 David wird König über Israel und Juda 2. Samuel 2,1-17; 5,1-3
7 David holt die Bundeslade nach Jerusalem 2. Samuel 6,1-23
8 Gott baut David ein Haus 2. Samuel 7,1-29
9 David’s Ehebruch und Mord 2. Samuel 11,1-27
10 David flieht vor seinem Sohn Absalom 2. Samuel 15; 16; 18
11 Davids letzte Worte 2. Samuel 23,1-7; 1. Könige 2,1-12