Meine Gemeinde und ich

0,00 

Gemeinde ist aber immer ein lebendiger Organismus. Wenn wir aufhören, über die betend nachzudenken, bringen wir sie und damit uns in Gefahr. Dieses Hauskreisheft ist ein sehr praktischer Führer durch einige Themen des Gemeindelebens.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Gemeinde ist aber immer ein lebendiger Organismus. Wenn wir aufhören, über die betend nachzudenken, bringen wir sie und damit uns in Gefahr. Wir haben deswegen ein Hauskreisheft mit dem Thema „Meine Gemeinde und ich“ vorbereitet. Es ist weniger eine theologische Abhandlung sondern eher ein sehr praktischer Führer durch einige Themen des Gemeindelebens.
Es ist dabei unsere Hoffnung, dass GOTTES Aussagen über Seine Gemeinde uns ermutigen, zum Staunen und zur Anbetung bringen, uns neue Einsichten vermitteln und wo nötig zu verändern.
Natürlich verbindet sich dieses Studium auch mit dem Wunsch, dass wir spürbare Fortschritte erzielen können. Lasst uns miteinander beten und arbeiten, dass dieses Studium bleibende Frucht bringt – zur Ehre Gottes, für unser Wachstum im Glauben, für die Heimat unserer Kinder und für andere Menschen, die der HERR noch in unsere Gemeinde führen will.

 

1 Ehrfurcht und Freude für die Gemeinde empfinden
2 Die Bedeutung der Gemeinde
3 Meine Verantwortung für meine Gemeinde
4 Die Zusammenkünfte der Gemeinde
5 Die geistlichen und natürlichen Gaben einsetzen
6 Gesunde Beziehungen – Fürsorge für Andere
7 Einheit bewahren – Konflikte (1)
8 Einheit bewahren – Konflikte (2)
9 Beziehung Gemeinde / Leitung
10 Gebet für die Gemeinde
11 Evangelisation und Mission